Jürgen Pfeifer

Klassische Psychotherapie

Sitzungen können von der Krankenkasse erstattet werden. Bei Privatpatienten oder Zusatzversicherten in jedem Fall zu einem gewählten Prozentsatz, bei gesetzlich Versicherten hängt dies vom Angebot der Krankenkasse ab.

Bewußtseinsarbeit für die persönliche Wachstumsförderung.

Hierbei werden Verhaltens- und Glaubensmuster angeschaut und Lösungen angeboten. Weiterhin steht das Finden von Stärken im Vordergrund, damit der Selbstwert gesteigert werden kann und sich somit Selbstbewusstsein entwickeln kann.

Dies stellt insbesondere eine Prophylaxe (Vorbeugung) für aufkeimende Probleme in den Bereichen der GROßEN 3 (Job, Partnerschaft und Wohnung) dar.

Einzel- und Paartherapie

Ich kann Menschen begleiten, die sich in einer Krise befinden oder sich mit dem Gedanken einer Trennung beschäftigen. Ich kann zusammen mit dem Klienten versuchen diese Krise zu lösen und/oder für eine Perspektive in der Partnerschaft zu sorgen. Zu viele Beziehungen zerbrechen an alltäglichen Dingen. Das muss nicht sein. Wenn es doch soweit kommen sollte, dass eine Trennung da ist, kann ich diesen Prozess begleiten, so dass dieser Prozess erträglich bleibt. Bei sich anbahnenden Beziehungen/Partnerschaften kommt es im Vorfeld zu vielen Ängsten und Zweifeln (alte Erfahrungen, Bindungsangst, etc.), für die es auch Lösungen gibt.

Hilfe / Unterstützung bei Fragen im Bereich Job, Partnerschaft und Wohnung

Burn-out, zunehmende psychische Probleme, die sich allmählich zu körperlichen Symptomen ausweiten, sind am Anfang häufig vernachlässigt worden. Ursächlich hängen diese jedoch zu einem sehr hohen Prozentsatz (weit über 90%) mit Problemen im Job, in der Partnerschaft oder dem Wohnumfeld zusammen.

Hier versuche ich insoweit zu unterstützen, dass es nicht zu krankheits- oder psychisch bedingten Ausfällen kommt.

Sollte dieser Fall trotzdem eintreten, stehe ich gerne zur Verfügung um zu einer baldigen Genesung beizutragen.